„Quem fastidimus, quinta est nobis rota plaustri.“


If you never let go of what matters to you, if it matters so much that you’re willing to struggle this hard to have it, I promise you’ll have a very successful life.
(Wenn du an dem, was dir wichtig ist, festhältst, wenn es dir so wichtig ist, daß du dafür Schwierigkeiten in Kauf nimmst, um es zu erreichen, dann wirst du dein Ziel erreichen.)
– Richard Bach, One (EinsSein)
Möwe
Advertisements

Ein Gedanke zu “„Quem fastidimus, quinta est nobis rota plaustri.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s