Fülle.


Wintersonnenwende

„Was du brauchst, bist du selbst. Was dir fehlt, bist du selbst.
Gewähre dir selber Raum und Aufmerksamkeit.“
(Safi Nidiaye, Meditationen für den Morgen, für den Abend)
Advertisements

4 Gedanken zu “Fülle.

    1. Liebe Belinda, Dankeschön für die Nominierung! Weiß allerdings noch nicht ob ich Zeit finde, bin am Bewerben. ^^ Liebe Grüße aus Freiburg – Kai ;o)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s