Kundenservice – zum verlieben!


Bild

Bei einem Veloausflug ist mir mein Radcomputer runter gefallen, ich habe ihn aufgehoben und wieder in die Halterung platziert.

Erst Tage später fiel mir auf, dass ich die unteren Bedienknöpfe mit samt Chromrahmen verloren hatte. Bin dann gleich los zum Ort des Geschehens und habe wie ein Blöder die Straße abgesucht, siehe da nach einer geraumen Zeit, hatte ich jedenfalls die Bedienknöpfe wieder. Der Rahmen blieb leider unauffindbar.

Dummerweise braucht man den Chromrahmen zum Halt der Tasten.

Die Wochen strichen ins Land und eine Lösung schier nicht greifbar. Doch dann ein Gedächtnisblitz, ich las irgendwann mal von einem sehr guten Kundenservice, der Firma Sigma.

Also ab an den Rechner und über das Kontaktformular auf deren Seite mein Problem geschildert.

Im Laufe des darauf folgenden morgens kam prompt eine Antwortmail:

Sehr geehrter Herr Jasny,

wir werden Ihnen die Taste aus Kulanz kostenlos per Post zusenden.
Die Sendung wird als "Warensendung" verschickt, die Zustellung kann bis zu 10 Werktage dauern.

Der Rahmen ist einzeln nicht verfügbar.

Mit freundlichen Grüßen/Best regards
Sigma

Einen weiteren Tag später fand ich Post in meinem Briefkasten von der Firma Sigma.

Inhalt: 2 Ersatztasten.

Jetzt besitze ich insgesamt 3 Tasten und leider keinen Rahmen!

Ich wollte bei meiner ersten Kontaktaufnahme schon ein Foto meines Problems mitschicken, doch ging das auf der Homepage, über das Standard-Kontaktformular nicht.

Nun hatte ich durch den Erhalt des Antwortschreibens zum Glück eine gültige Mailadresse und mein Foto fand doch noch den Weg zu Sigma.

Dachte mir schon, dass sie dort sicherlich das Gesamtgehäuse meinen/meinten !?

Heute dann diese Mail:

Sehr geehrter Herr Jasny,

wir senden Ihnen den Rahmen umgehend zu.

Mit freundlichen Grüßen/Best regards
Sigma

Kundenservice zum verlieben!!!!!

Dankeschön an die Firma Sigma SPORT!

(Kai Peter Jasny)

Advertisements

2 Gedanken zu “Kundenservice – zum verlieben!

  1. Wow! 🙂
    Hatte letztens auch so ein herzerwärmendes Erlebnis mit Villeroy & Boch. War mir früh in Hektik eine Tasse in’s Spülbecken gekracht. Pling, war das 30 Jahre alte Becken gerissen. Habe ich zwei Reparaturstifte von Villeroy & Boch geschenkt bekommen. Ganz, ganz toller Service! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s