Der Dämon und Fräulein Pyrm.


Bild

 

Sie hatte herausgefunden, daß es zwei Dinge gibt, die einen Menschen daran hindern, seine Träume zu verwirklichen: der Glaube, sie seien ohnehin unerfüllbar, oder wenn diese durch eine unerwartete Drehung des Schicksalsrades plötzlich doch erfüllbar werden. In solchen Augenblicken bekommt man Angst vor einem Weg, von dem man nicht weiß, wohin er führt, vor einem Leben voller unbekannter Herausforderungen, davor, daß vertraute Dinge für immer verschwinden könnten.

 

 

 


 

Der Mensch will immer, daß alles anders wird, und gleichzeitig will er, daß alles beim alten bleibt.

 

 

 


 

Die barmherzige Seele zu spielen war nur etwas für die, die Angst hatten, im Leben Stellung zu beziehen. Es ist immer einfacher, an die eigene Güte zu glauben, als den anderen die Stirn zu bieten und für die eigenen Rechte zu kämpfen. Es ist immer einfacher, eine Beleidigung stillschweigend hinzunehmen, als den Mut aufzubringen, gegen jemand Stärkeren zu kämpfen.

 

 

 


 

Das Leben kann, je nachdem, wie wir es leben, kurz oder lang sein.

 

 

 

 

(Paulo Coelho, Der Dämon und Fräulein Prym)

 

Advertisements

9 Gedanken zu “Der Dämon und Fräulein Pyrm.

  1. Aber eben nur Sprüche, sorry. Die Behauptung, etwas sei einfacher und so weiter… und dann auch noch immer… na, ja! ich bin froh, dass es Menschen gibt, die nachgiebg sind und Rücksichtnahme vorleben. Der Kampf des Egos ist tatsächlich manchmal so unendlich schwer, weil er so sinnlos sein kann. So typisch für diese Zeit. Nun, auch ich übe noch.

    1. Mein größtes Manko ist meine Sinnsuche! Ich habe für mich und mein Leben die Verantwortung. Suche ich den Sinn … kommen die Fragen zu mir und keine Antworten. Die Zeit des Erwachens tut weh, ich stelle mich IHR.

    2. Ich bin auch am üben! gestern habe ich mir einen schönen Abend in der Stadt gewünscht. Wahnsinn was das Universum für mich bereit gehalten hatte. Hat man genügend Energie, kommt ein mehr davon zu einem Zurück! So kann es öfters sein. Liebe Grüße und ein schönes WE – Kai ;o)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s