Licht II.


Welch schönes Geschenk. Heute Morgen vor der Schule mit Kaffee auf dem Balkon entdeckte ich Dich. Schaute dann genauer hin und staunte über deine Schönheit, deine, du kleine Knospe.

Dann ließ ich von dir ab, ließ dich los.

Nach der Schule ein neuer Anblick, deine Schönheit wächst, berührt mich. Trotz keinem sichtbaren Zutun hast du dich verändert, bist gewachsen. Die Sonne hoch oben am Firmament sendete ihre Strahlen zu dir, doch verschlangen dunkle tief hängende Wolken den größten Teil des Lichts. Jetzt bin ich auf morgen früh gespannt, bei unserer nächsten Begegnung mit Kaffee im ersten Licht des Tages.

 

Kai Peter Jasny

Bild

Advertisements

4 Gedanken zu “Licht II.

  1. Das ist ein Geschenk für dich, ganz persönlich, vom Sommer.
    Scheinbar kann er dich gut leiden. Mich leider nicht, alles schon kahl auf meinem Balkon…
    Liebe Grüße

    1. Du Julia, es ist wirklich ein Geschenk … da wo ich jetzt wohne ist es toll. Besser als früher in den eigenen 4 Wänden. Und ich liebe es morgens auf dem Balkon zu sitzen und die Plumen anzuschauen. Liebe Grüße – Kai ;o)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s