Das Herz des Kriegers


Kann nicht gekauft werden.
Kann nicht vertauscht werden.

Es bleibt bei ihm.
In seiner Brust.
Pocht, horcht und spricht.

In seiner Brust.
Pocht, horcht und spricht.

Einsamkeit, ist ok.
Einsamkeit, ist toll.
Einsamkeit, macht oft weh.

Sehnsucht nach dem Meer.
Sehnsucht nach dem Mehr zu zweit.
Sehnsucht nach dem goldenem Engel der Nacht.

Die Realität stört den Traum.
Der Traum wird durch die Realität zerstört.
Die Realität zeigt, gekonntes Alleinsein ist ein kostbares Gut.
Gütevoll, rein obgleich wertvoll.

Eine Kunst der Treue, meiner Treue.
Die Treue zu mir und meinem Ich.

Mein Herz ist nicht zu haben.
Nein und keinesfalls werde ich Es hergeben.
Hände dürfen es halten, sanft und weich zart.
Es bleibt in meiner Brust zum pochen.

Wild, regelmäßig unregelmäßig.
Leicht, schnell, langsam.
Taktvoll und meist nervös.
Bleibend und wanderschaftlich, dies unbekümmert pochend.
Ich bin dabei, beim Herz in mir.

Friedvoll taucht seine Stimme im Krieger auf.
Klopft an die Tür der Brust.
Möchte explodieren und hinaus in die Welt.

Ach Herz, mein Herz ich liebe Dich!!!!

Dein Krieger

(Kai Peter J.)

Ein Gedanke zu “Das Herz des Kriegers

  1. – 117 –

    Ein Krieger des Lichts weiß zu verlieren.

    Er tut nicht so, als wäre ihm die Niederlage gleichgültig, indem er Sätze sagt wie: »Ach, das war nicht so wichtig« oder »Im Grunde wollte ich es genau so.« Er nimmt die Niederlage als Niederlage an und versucht nicht, sie in einen Sieg umzumünzen.

    Er leidet unter den Schmerzen seiner Wunden, der Gleichgültigkeit der Freunde, der Einsamkeit, die durch Verlust entsteht. In diesen Augenblicken sagt er sich: »Ich habe um etwas gekämpft und habe es nicht erlangt. Ich habe die erste Schlacht verloren.«

    Dieser Satz verleiht ihm neue Kräfte. Er weiß, dass niemand immer gewinnt, und weiß seine Erfolge von seinen Fehlern zu unterscheiden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s